Fehler beim Solar-Check

Sie haben ein technisches Problem? Oder einen falschen Eintrag entdeckt?
Wir freuen uns über Ihren Hinweis, damit wir den Fehler beheben können!

Moderator: Mahe [admin]

Fehler beim Solar-Check

Beitragvon Energiesparer26990 » Montag 22. April 2019, 08:16

Bei der Anwahl des Reiters "Solar-Check" bekomme ich folgende Info angezeigt:

Solar-Check.JPG
Solar-Check.JPG (107.94 KiB) 2278-mal betrachtet


Ich gebe regelmäßig pro Monat den Wert des Wärmemengenzählers im Konto ein.
Sind zwar wenige Daten, aber gemäß dem Hinweis sollte dies ausreichend sein.
Auch eine Vergrößerung des Betrachtungsraumes bringt erstmal keine Anzeige.
Oder fehlt noch etwas?
Energiesparer26990
 
Beiträge: 51
Registriert: Sonntag 8. Dezember 2013, 18:04

Re: Fehler beim Solar-Check

Beitragvon Mahe [admin] » Freitag 3. Mai 2019, 17:29

Hallo Energiesparer,

das Gleich hier. Ich melde mich sobald ich Rückmeldung vom Programmierteam erhalten habe.

Ich bitte die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 1047
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Fehler beim Solar-Check

Beitragvon Axel Horn » Montag 5. August 2019, 19:19

Eigentlich ist es ja der Sinn einer Solarthermieanlage, dass der konventionelle Wärmeerzeuger möglichst überhaupt nicht laufen muss. Seit gut sechs Wochen schafft mein 10 m2 Sonnenkollektor volle Wärme-Autarkie, und der Zählerstand der Nachheizung blieb unverändert:
Zaehlerstand.png
1 1/2 Monate ohne jegliche Nachheizung
Zaehlerstand.png (11.82 KiB) 1390-mal betrachtet

Obwohl also bis zum heutigen Datum Zählerstände eingetragen sind, kommt vom ESK keine ordentliche Auswertung zum Vormonat Juli, weil die Programmierung die 0 kWh Verbrauch für fehlenden Daten hält:
Heizen.png
Null-Verbrauch wird vom ESK nicht akzeptiert
Heizen.png (10.36 KiB) 1390-mal betrachtet

Stattdessen könnte der Text so lauten:
Außer Solarwärme haben Sie im Juli 2019 keine Energie für Ihre Heizungsanlage verbraucht. Das sind 208 kWh weniger als Nutzer in ähnlichen Haushalten.
Axel Horn - Fachingenieur für Solarthermie - 82054 Sauerlach
http://www.ahornsolar.de
Axel Horn
 
Beiträge: 95
Registriert: Samstag 7. März 2015, 22:03


Zurück zu Fehler melden