Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Welche Feature wünschen Sie sich fürs Energiesparkonto? Schreiben Sie es uns!

Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Mawe [admin] » Mittwoch 15. März 2017, 10:46

Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Die Nutzer des Energiesparkontos dürfen sich ein neues Feature wünschen –
das jetzt im Rahmen eines EU Projekts kurzfristig umgesetzt wird.


Ursprünglich geplant war Elektromobilität. Das User-Feedback dazu war allerdings eher verhalten.
Deshalb: Wünscht Ihr Euch vielleicht ein ganz anderes neues Feature? Dann schreibt es uns!

Hier eine Liste mit Vorschlägen aus dem Energiesparkonto-Team.
Bitte kommentiert die Vorschläge – oder nennt uns eigene Wünsche.

    Erfassung der Verbräuche
  • Sollen Energieträgern oder andere Einheiten ergänzt werden?
    Stichwort: Heizöl mit Durchflusszähler
  • Sollen Verbräuche und Kosten über Zeiträume erfasst werden können? (ohne Zähler- oder Füllstände)
    Beispiel: So wie wir das bei der Zusatzheizung umgesetzt haben.

    Auswertungen
  • Wünscht Ihr Euch zusätzliche Auswertungen / Diagramme?
    Stichwort: Gebäudeverbrauch bei Mietern im Mehrfamilienhaus; Vergleich Wohnung zum Gebäude; Darstellung pro
    Abrechnung vs. stringentem Zeitverlauf

    Backup
  • Sollen die Export / Backup-Funktionen erweitert werden?
    Stichwort: fehlender Export von Abrechnungen


PS: Elektromobilität ist damit nicht vom Tisch, sondern nach hinten gestellt.
Wir wollen zunächst ein Feature entwickeln, das möglichst vielen Usern weiterhilft.
Mitglied im Energiesparkonto Team
***************************************** Warum? Weil Energie sparen glücklich macht!

Folgen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie alle Neuigkeiten rund ums Energiesparkonto: www.facebook.de/energiesparkonto
Benutzeravatar
Mawe [admin]
 
Beiträge: 415
Registriert: Montag 4. November 2013, 17:29

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer217629 » Donnerstag 16. März 2017, 17:29

Ich würde mich sehr über eine tatsächliche klimabereinigte Auswertung freuen. Also den Einfluss von aktuellen/historischen Klimadaten bei mir am Wohnort...
Das würde ich sehr spannend finden, da somit Maßnahmen wie Einbau Sonnenkollektor/Hydraulikabgleich/neue Therme etc wesentlich realistischer bewertet werden können...
Energiesparer217629
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 8. Januar 2016, 11:00

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer787 » Montag 20. März 2017, 22:47

Hallo,
aus meiner Sicht würde ich gerne einstellen können, mit welchen anderen Haushalten ich mich vergleiche. Da wären Filteroptionen nach Energieträgern, Haustyp, -größe, nördliche Breite (oder PLZ), Energiestandard, Anzahl Personen interessant, die sich dann auch kombinieren lassen sollten.
Außerdem würde ich gerne per Klick den Strom für die Wärmepumpe aus dem Stromverbrauch herausrechnen können, wenn dieser separat als Unterzähler erfasst wird, um allein den Haushaltsstrom zu sehen und zu vergleichen. Dies müsste auch in der Übersichtsseite automatisch so gehandhabt werden. Denn sonst wird der Strom für Heizwärme in der Vergleich mit Häusern einbezogen, die fossil Heizwärme erzeugen.
Energiesparer787
 
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 13:05

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Ingo » Dienstag 21. März 2017, 10:35

Ich warte immer noch sehnsüchtig nach der Möglichkeit, den Ölverbrauch fortlaufend eintragen zu können (Ölzähler).

Als Wunschprojekt schwebt mir noch eine optionale S0-Auswertung vor. Z.B. wird der Stromverbrauch via Raspberry oder Arduino über die S0-Schnittstelle erfasst und in x-Abständen in das Energiesparkonto übertragen. Aber das ist nur so eine Idde für ein Bastelprojekt...
Gruß aus Detmold
Ingo
Ingo
 
Beiträge: 20
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 16:09

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer197816 » Dienstag 21. März 2017, 17:52

Der Abrechnungszeitraum für Strom ist wohl bei den meisten nicht am 31.12. des Jahres.
Zum Vergleich mit der Vorjahres Verbrauchs zur neuen Abrechnung wäre es sinnvoll wenn man den Startzeitpunkt der Verbrauchs Rechnung manuell setzen könnte. ( ich heize mit einer Wärmepumpe )

MFG
Alfred
Energiesparer197816
 
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2014, 00:36

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer212962 » Dienstag 21. März 2017, 19:03

Ich wuerde mir wuenschen, dass das Freigeben meiner Daten an meine Freunde und Bekannte leichter wird.
Ich moechte mir nicht immer die Links zu den Auswertungen meiner Freunde irgendwo speichern muessen, sondern moechte direkt zwischen meiner eigenen Ansicht und der meiner Freunde wechseln und sie auch direkt miteinander vergleichen koennen.
Energiesparer212962
 
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 21. März 2017, 18:57

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer156025 » Dienstag 21. März 2017, 21:47

Ich wünsche mir die Möglichkeit

* die Himmelsrichtung von mehreren Kollektormodulen (PV und/oder Solarthermie) korrekt anzugeben (derzeit ist jeweils nur eine einzige Anlage mit je einer Himmelsrichtung möglich. Stichwort:West/Ost Dach mit PV und Thermie),
* mehr Farben in der Grafik des "Heizen"-Moduls (ich habe drei Verbrauchstypen, und alle werden im gleichen BLAU darstellt)
* die Möglichkeit, alle Kosten / Erträge aus allen Modulen in einer Grafik auszuwerten (Strom+Heizen+Wasser+...+Mobilität) um so die Gesamtkosten / Gesamterträge zu visualisieren. Hierbei wäre eine Unterscheidung in Fixkosten (Grundgebühren), Abschreibung, (PV, Thermie), Wartungskosten, Versicherung und variable Kosten (z.B. je kWh) sinnvoll.
* die zusätzliche Einheit "Schütt-Raummeter (srm)" für Holz
* Lieferkosten für Holz sollte auch bei 0,- Euro liegen können (Preis je Einheit incl. Kosten pro Lieferung, also nicht separat ausgewiesen).
* mehr Informationen über die Stichprobengröße de angegeben Referenzwerte, und (anonymisierte) Details über die als Vergleich herangezogenen Haushalte
Energiesparer156025
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 5. März 2014, 00:01

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer41159 » Dienstag 21. März 2017, 22:42

Verbrauchserfassung Mobilität in der App.
Energiesparer41159
 
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 21. März 2017, 22:39

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer41159 » Dienstag 21. März 2017, 22:54

Auswahl von Holzsorten - wegen der Energiedichte
Also Auswahl Hartholz, Mischholz und Weichholz.

Ggf, könnte man sich auch eine Umrechnung von Lagerhöhe in den aktuellen Volumenbestand Holz umrechnen.

Beispiel:
Ich habe zwei Boxen mit je 6,4 Raummeter
Je Box habe ich 4 Reihen mit Holz auf 33er Länge und einer Höhe von 2,2m - also 1,6 Raummeter je Reihe
Ich ermittele also immer die Höhe in der Reihe und rechne das dann immer um. 0,073 rm/dm Höhe
Wenn man das über Anzahl Reihen, Breite, Höhe und Scheitlängen vereinfachen könnte ?
ggf. als Basiskonfiguration mit den Werten, dann könnte man auch unterschiedliche Lagervolumen pro Reihe konfigurieren und dann im Winter abbrennen.
Energiesparer41159
 
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 21. März 2017, 22:39

Re: Neues Feature fürs Energiesparkonto gesucht

Beitragvon Energiesparer185750 » Dienstag 21. März 2017, 23:48

Umweltdaten, wie Temperaturverlauf und Sonnenscheindauer vor Ort mit hinzunehmen um die Daten der Heizung besser zu prüfen . insbesondere nach dem Einbau von neunen Fenstern, Heizung anpassen.

Vergleichen von zwischen verschiedenen Zählerarten Wärme und Strom Wasser / Strom , Wärme Wasser zu vergleichen (Heizungspumpen , Zirkopumpe haben teilweise einen eigenen Stromzähler), sehr hilfreich bei Mehrfamilienhäuser um frühzeitig auch Probleme zu finden.

Für Mehrfamilienhäuser Unterzähler einem Zähler direkt zuordnen um weitere Verbräuche besser zu bestimmen. Heizungszähler mit vielen Unterzählern von Heizungspumpen,

Für Mehrfamilienhäusern Durchschnittswerte z.b. Für Treppenhauslicht, TG, Heizung mit anbieten anzeigen.
Diese Zähler auch von mehreren Bewohnern editierbares gestalten. Z.b. Ein Zähler und dieser wird von 3 Energiesparkonten abgelesen und gepflegt.

Mehrtarifzähler, HT und LT richtig mit den Zeiten darstellen in der Stundenbasis ist dieses leider nicht der Fall.
Energiesparer185750
 
Beiträge: 80
Registriert: Mittwoch 30. September 2015, 19:03

Nächste

Zurück zu Neue Feature fürs Energiesparkonto