E-Auto-Verbrauch vom Hausverbrauch "abziehen"

Welche Feature wünschen Sie sich fürs Energiesparkonto? Schreiben Sie es uns!
Antworten
Energiesparer76843
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 14:41
Kontaktdaten:

E-Auto-Verbrauch vom Hausverbrauch "abziehen"

Beitrag von Energiesparer76843 »

Es wäre klasse, wenn man beim Verbrauch des E-Auto angeben könnte, ob die Ladung zu Hause oder an einer Ladesäule stattgefunden hat. Folgend könnten beim Stromverbrauch die Mobilitätskosten gesondert ausgewiesen werden, um eine bessere Vergleichbarkeit mit anderen Haushalten herzustellen.
Insofern ergänzend immer noch der Wunsch, beim Stromverbrauch die Eigennutzung des erzeugten Strom der ebenfalls erfassten Photovoltaikanlage mit einzubeziehen. Ansonsten "drückt" das den angezeigten Stromverbrauch nach unten.
Die "Krücke" mit einem manuell zu pflegenden "virtuellen" Zähler, in welchem man den Eigenverbrauch doppelt erfasst, ist vor dem Hintergrund, dass die Daten ja bereits in der Datenbank liegen, etwas rustikal.

Viele Grüße

Andreas

PS.: Wird hier überhaupt noch weiter entwickelt ... oder kennt jemand ein vergleichbares und "besser ausgestattetes" Portal?
Energiesparer199230
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 16. Januar 2015, 13:00

Re: E-Auto-Verbrauch vom Hausverbrauch "abziehen"

Beitrag von Energiesparer199230 »

Es wäre sinnvoll, die E-Karren zu verbieten! Wo soll denn der ganze Strom herkommen?
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil!
Jeder soll E-Auto fahren...
Die Heizung fürs Eigenheim soll wenn möglich auf Wärmepumpe umgestellt werden...
Überlegt erst...
Antworten