Feedback

Hier landen alle Nachrichten, die uns über den Feedback-Button im Energiesparkonto gesendet werden.

Moderator: Mahe [admin]

Feedback

Beitragvon Energiesparer259029 » Samstag 5. Januar 2019, 01:36

Vielen dank für die vorbildliche datenexport-funktion für die zählerstände!
Ich vermisse jedoch die möglichkeit, exportierte daten auch wieder zu importieren.

Wenn z. b. ein gebäude in einzelhaushalte aufgeteilt oder zusammengelegt oder sein gebäudenutzungstyp geändert wird und es daher trotz gleichbleibender zählerdaten auf energiesparkonto.de neu angelegt werden muss, bleibt derzeit nur das neuanlegen aller zähler und manuelle neueintragen aller ihrer bisherigen zählerstände.
Wenn diese daten bei bedarf reimportiert werden könnten, wäre die perspektive, sämtliche zählerdaten energiesparkonto.de anzuvertrauen, deutlich einladender.

Zuordnung zu Problembereichen:
- Technisches Problem
- Verbesserungsvorschlag

Zufriedenheits-Note:3
Energiesparer259029
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2018, 23:22

Re: Feedback

Beitragvon Mahe [admin] » Donnerstag 10. Januar 2019, 16:04

Hallo Energiesparer,

vielen Dank für das Feedback.

Gleich neben der Exportfunktion befindet sich auch die Importfunktion. Auf jeder Bereichsseite, befindet sich unter der Überschrift "Meinen Verbrauch eintragen" die Import / Export - Funktion für den jeweiligen Bereich:
Ohne Titel.png
Ohne Titel.png (139.26 KiB) 379-mal betrachtet


War es das Wonach Sie gesucht haben oder habe ich etwas missverstanden?

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 1020
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Feedback

Beitragvon Energiesparer259029 » Donnerstag 10. Januar 2019, 23:18

Vielen dank für Ihren hinweis.

Tatsächlich hatte ich die ex- und importfunktion pro bereich eines haushaltes noch nicht entdeckt. Für einzelne bereiche ist diese lösung zufriedenstellend.

Ich bezog mich auf die option "alle haushalte (mit zählerständen)" im dropdown-menü auf der kontoeinstellungsseite, wo sich ein backup sämtlicher bisher eingetragener daten erstellen lässt.

Ich finde keine möglichkeit, diese komplettdaten samt zählernamen und -nummern (sowie eigentlich auch haushalts-, gebäude- und kesseldaten - die fehlen im backup) wieder zu importieren. Gibt es sie oder muss ggf. die gesamte struktur neu erstellt und die stände zähler für zähler importiert werden?

LG
Energiesparer259029
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2018, 23:22

Re: Feedback

Beitragvon Mahe [admin] » Freitag 25. Januar 2019, 09:31

Hallo Energiesparer,

es gibt die Import Exportfunktion nur für Zählerstände. Für den gesamten Haushalt gibt es diese Funktion noch nicht. Möchten Sie einen Haushalt in ein anderes Konto "kopieren" bzw. verschieben?

Wenn Sie möchten, könnte ich für Sie über die Datenbank einen Haushalt in eine anderes Konto verschieben?

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 1020
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27


Zurück zu Feedback-Button