Auf meiner Gasrechnung ist kein Umrechnungsfaktor angegeben.

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Energiesparkonto.

Moderatoren: admin, Mawe [admin]

Auf meiner Gasrechnung ist kein Umrechnungsfaktor angegeben.

Beitragvon admin » Freitag 29. November 2013, 19:41

Wenn auf Ihrer Gasrechnung kein Umrechnungsfaktor angegeben ist, sondern nur die Zustandszahl und der Brennwert, können Sie den Umrechnungsfaktor selbst berechnen. Dieser ergibt sich aus folgender Gleichung:
Umrechnungsfaktor = Brennwert x Zustandszahl.


Hintergrund: Gemäß den Vorgaben des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) sind Energieversorgungsunternehmen verpflichtet, den Gasverbrauch in Kilowattstunden abzurechnen.
Dies ergibt sich aus dem DVGW-Arbeitsblatt G 685 "Kontrollen der Gasabrechnung durch die Eichbehörden".

Ein Gaszähler zeigt jedoch den Verbrauch in Kubikmeter an. Daher muss die vom Gaszähler gemessene Verbrauchsmenge nach genauen Vorgaben des DVGW mit einem Umrechnungsfaktor multipliziert werden.
So erhält man die Wärmeeinheit kWh.
admin
Administrator
 
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 31. Oktober 2013, 15:03

Zurück zu Häufige Fragen und Antworten (FAQ)