Mobilität in der app: Komma

Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Hinweise zur EnergieCheckApp!

Moderatoren: Mahe [admin], Marco [Moderator]

Mobilität in der app: Komma

Beitragvon Bernhard » Freitag 23. Oktober 2015, 08:05

Hallo Energiesparkonto-Team,
ich habe einen Verbesserungswunsch zur Mobilität in der app:
ich würde gerne bequemer ein Komma bei Erfassung von Menge (Liter) und Kosten (€) eingeben können.
Zur Zeit muss ich mit "Sym" umschalten um ein Komma einzugeben und dann mit "123" wieder umschalten, um den Nachkommawert einzutragen.
Das finde ich recht umständlich, vielleicht könnte "*" oder "#" fürs Komma genutzt werden ?
Liter und Euro sind in den allerseltensten Fällen volle Beträge.

Und sonst: ja ich nutzte das Konto und die app, und habe auch noch nicht bereut, dass ich für die app zahlen musste.
Falls von Interesse: die app nutze ich auf Samsung Galaxy S4.

Schöne Grüße
Bernhard Christiansen
Bernhard
 
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 30. September 2014, 13:04

Re: Mobilität in der app: Komma

Beitragvon Marco [Moderator] » Montag 26. Oktober 2015, 13:46

Hallo Bernhard,

danke für deinen Beitrag. Tatsächlich ist es noch einfacher. Du kannst auch einen Punkt statt eines Kommas als Trennzeichen nehmen. Der Punkt sollte auf deinem Tastatur-Layout verfügbar sein und wir haben die App so eingestellt, dass der Punkt als Trennzeichen akzeptiert wird (und als Komma gespeichert wird).

Herzliche Grüße,
Marco
Mitglied im Energiesparkonto Team
************ Habt ihr Fragen zur EnergieCheck App? Ich kenne die Antwort!
Benutzeravatar
Marco [Moderator]
 
Beiträge: 302
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 11:24

Re: Mobilität in der app: Komma

Beitragvon Bernhard » Mittwoch 28. Oktober 2015, 16:17

Hallo,
ich weiß nicht ob es Alters- oder Betriebsblindheit ist, oder vielleicht eine ungünstige Konfiguration meines Gerätes, aber ich kann direkt weder einen Punk noch ein Komma eingeben, nur per Umschalten auf "Sym".
Ist halt irgendwie umständlich, unnötig umständlich, aber das schreibt Ihr ja selber.
Danke für Eure Mühen.
Schöne Grüße
Bernhard
Dateianhänge
Screenshot_mobi.png
Screenshot_mobi.png (148.97 KiB) 5253-mal betrachtet
Bernhard
 
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 30. September 2014, 13:04

Re: Mobilität in der app: Komma

Beitragvon Christian L. » Sonntag 1. November 2015, 10:25

Hallo Bernhard!

Das sind leider die Tücken von Android. Ich hatte früher ein Samsung S3, erst mit original Betriebssystem, dann mit Cyanogenmod (wegen Android 4.4) und jetzt habe ich ein Innos D6 mit einem leicht modifizierten 5.0.2er Android. Bei der Suche nach einem schönen Launcher (und einer besseren Tastatur-App) ist mir aufgefallen, dass das Layout des Ziffernblocks sowohl vom Launcher als auch von der Tastatur-App abhängt. Du kannst mal versuchsweise z.B. den Google-Launcher installieren, da ist - zumindest bei bei mir - der Punkt direkt bei den Ziffern.
Das der Punkt auch akzeptiert wird ist für mich jetzt auch neu - muss ich morgen gleich mal austesten.

Gruß
Christian
Benutzeravatar
Christian L.
 
Beiträge: 140
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 13:45


Zurück zu Allgemeines