Seite 1 von 1

Wasserkosten

Verfasst: Donnerstag 21. Mai 2020, 11:21
von Kikii
Hallo Energiesparteam,
es gibt in meiner Gemeinde die Möglichkeit sogenanntes "Gartenwasser" zu beziehen. Dies ist Wasser zum Bewässern des Gartens, Teichwasser etc. Für dieses Wasser wird ein separater Zähler installiert. Da das Wasser auf dem Grundstück versickert, wird keine Abwassergebühr erhoben. Entsprechen günstig ist der Kubikmeterpreis.
Ich habe entsprechend einen Unterzähler angelegt und erfasse somit separat allgemeines Gebrauchs- wie auch Gartenwasser. Mein Problem nun, wie muss ich die Anzeige der Wasserkosten interpretieren, zumal ich die unterschiedlichen Kosten pro Kubikmeter nirgends einpflegen kann?

Mit freundlichem Gruß
Werner Kirse

Re: Wasserkosten

Verfasst: Montag 24. August 2020, 11:26
von Kikii
Hätte mir gewünscht, dass ich zumindest eine Antwort auf mein geschildertes Problem erhalte. Habe ich mich missverständlich ausgedrückt oder ist das Thema seit Mitte Mai noch nicht ausdiskutiert?

Gruß
Kikii

Re: Wasserkosten

Verfasst: Donnerstag 3. September 2020, 15:31
von Mahe [admin]
Hallo Energiesparer,

bitte entschuldige die späte Antwort.

Wenn der Zähler separat abgerechnet wird, können Sie dies im Energiesparkonto abbilden, indem Sie auf der "Wasser-Seite" unter "Geräte hinzufügen" einen weitern Hauptzähler anlegen. Wenn Sie dann die Funktion "Abrechnung eintragen" nutzen, können Sie oben in der Eingabemaske im Dropdown-Menü den entsprechenden Zähler auswählen, s. Screenshot.


lg
Max
Bildschirmfoto 2020-09-03 um 16.28.14.png
Bildschirmfoto 2020-09-03 um 16.28.14.png (251.88 KiB) 1335 mal betrachtet