Seite 1 von 1

Gastank und Heizung eintragen?

BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Februar 2019, 08:57
von Energiesparer256687
Hallo.
Ich habe einen Flüssiggastank. Dieser wurde erstbefüllt. Wie trage ich diese Kosten ein?
Die Tankanzeige ist nur in %, ich muss immer mit auf m^3 umrechnen. :(
Ebenfalls kann meine Heizanlage (Warmwasser und Heizung) den mtl. Verbrauch in kWh angeben. Trotz Erstellen des Gerätes kann ich diese Zählerdaten nicht eingeben. Wie muss ich es richtig machen?
Danke für Infos.

Re: Gastank und Heizung eintragen?

BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2019, 16:49
von Mahe [admin]
Hallo Energiesparer,

gehen Sie wie folgt vor:

1.
Geben Sie beim Anlegen vom Heizsystem an: Art der Abrechnung = Tank --> Sie können dann bei der Füllstandserfassung "%" auswählen.

2.
Rufen Sie dann das Menü "Geräte hinzufügen" auf und legen Sie einen Wärmemengenzähler für Raumwärme und Trinkwarmwasserbereitung an.

Sollten sich bereits vorgenommene Einstellungen am Heizsystem im Energiesparkonto nicht mehr rückgängig machen lassen, geben Sie mir kurz bescheid, dann stelle ich das system entsprechend über die Datenbank für Sie um.

lg
Max

Re: Gastank und Heizung eintragen?

BeitragVerfasst: Sonntag 5. Mai 2019, 11:05
von Energiesparer256687
Hallo Max,
ich habe die beiden Füllstände gelöscht. Trotzdem kann ich das Heizsystem nicht löschen. Einen reinen Austausch möchte ich nicht machen, da dass Anlegen der Heizung schon falsch war.
Bitte stellen sie die Heizungsanlage direkt im System um.
Danke.

lg
Andreas

P.S.: Sorry, dass ich jetzt erst zum Lesen der Nachricht kam.

Re: Gastank und Heizung eintragen?

BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 09:20
von Mahe [admin]
Hallo Andreas,

ich habe das Heizsystem jetzt umgestellt. Bitte prüfen Sie nochmal ob das Tankvolumen stimmt. Ich habe hier jetzt 5000 m³ eingetragen. Falls nicht, geben Sie mir kurz Bescheid, dann passe ich das auch noch an.

lg
Max

Re: Gastank und Heizung eintragen?

BeitragVerfasst: Sonntag 26. Mai 2019, 16:29
von Energiesparer256687
Hallo Max.
Danke. Das Tankvolumen ist 4800 Liter.
LG
Andreas

Re: Gastank und Heizung eintragen?

BeitragVerfasst: Freitag 7. Juni 2019, 15:01
von Mahe [admin]
Hallo Andreas,

ich habe das Volumen jetzt angepasst.

lg
Max :)