Einrichtung Luftwärmepumpe/ Vergleichshaushalte

Sie wollen Ihren Haushalt umbenennen? Oder einen Wärmemengenzähler anlegen?
Schreiben Sie uns Ihre Fragen zum Energiesparkonto!

Moderator: Mahe [admin]

Einrichtung Luftwärmepumpe/ Vergleichshaushalte

Beitragvon Energiesparer203410 » Montag 30. Oktober 2017, 17:05

Guten Tag,

seit 2015 erfasse ich meine Daten regelmäßig im Energiesparkonto.

Frage 1:
Für Heizung und Warmwasser habe ich damals eine Luftwärmepumpe angelegt (zentrale Versorgung). Der Jahresverbrauch liegt seither bei ca. 3000 kw/h pro Jahr bei 4 Personen und 226 qm beheizter Fläche.

Im Bereich "Haushalt bearbeiten" ist mir nun aufgefallen, dass ich die Frage "Ich erwärme mein Wasser mit Strom" mit 'Ja' beantwortet hatte, davon ausgehend, dass die Luftwärmepumpe mit Strom betrieben wird. Bei dem Informationsfeld steht nun jedoch, dass dieses Feld nur zu befüllen ist, sofern bspw. mit Durchlauferhitzer gearbeitet wird.

Testweise habe ich einen zweiten Haushalt angelegt und meine Daten nochmals erfasst, um die Auswirkungen auf die Vergleichshaushalte erkennen zu können. Dabei sind diese von 17.700 kw/h im Originalhaushalt auf 5400 kw/h im Testhaushalt gefallen. Dies habe ich bei meinem Originalhaushalt dann auch nachvollzogen, habe bei den Vergleichshaushalten jedoch keine Auswirkungen festgestellt.

Ich bin mir jetzt mit den Einstellungen, die ich vorgenommen habe unsicher. Können Sie mir hierbei weiterhelfen, welches nun die richtigen sind?

Frage 2:
Wir haben kürzlich einen elektronischen Durchlauferhitzer für die bereits vorgewärmtes Wasser installiert. Diesen würde ich gerne als Zusatzheizung erfassen. Allerdings habe ich bei Zusatzheizungen nicht die Auswahlmöglichkeit "Strom" zur Verfügung. Wie kann ich dies umsetzen?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen
Energiesparer203410
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 10:59

Re: Einrichtung Luftwärmepumpe/ Vergleichshaushalte

Beitragvon Mahe [admin] » Freitag 3. November 2017, 12:37

Hallo Energiesparer,

zur ersten Frage muss ich jetzt leider auch erst einmal passen. Ich habe die beiden Haushalte überprüft und konnte dabei leider nicht herausfinden warum die Werte hier derart voneinander abweichen. Die Angabe nach der Art der Trinkwarmwasserbereitung im Formular für die Haushaltsdaten beeinflusst eigentlich nur den Referenzwert "ähnliche Haushalte" im Strom-Diagramm.

Ich vermute fast hier gibts einen kleinen Bug. Ich lasse das von unserm Programmierteam überprüfen. Sobald es einen ersten Stand gibt, melde ich mich hierzu wieder bei Ihnen.

Zu Frage 2 würde ich vorschlagen, dass Sie das Heizsystem in Ihrem ESK austauschen. Sie können beim "Anlegen" vom Neune Heizsystem angebend, dass das Wasser über Strom / Durchlauferhitzer erwärmt wird und dafür auch eigens einen Stromzähler anlegen. Sie müssen dazu beim neuen Heizsystem nur angeben, dass die Erwärmung vom Trinkwarmwasser dezentral erfolgt.

lg
Max
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-11-03 um 12.27.39.PNG
Bildschirmfoto 2017-11-03 um 12.27.39.PNG (264.4 KiB) 325-mal betrachtet
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 885
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Einrichtung Luftwärmepumpe/ Vergleichshaushalte

Beitragvon Energiesparer203410 » Samstag 4. November 2017, 09:24

Guten Morgen und danke für die Rückmeldung.

Zu Frage 2:

Der Austausch des Heizsystems im ESK rein auf eine dezentrale Versorgung mit Durchlauferhitzer ist nicht sachgerecht, da wir eine Kombination aus Luftwaermepumpe und Durchlauferhitzer nutzen.

Die Luftwaermepumpe waermt das Wasser auf 40 Grad vor (bringt einen deutlich besserer Wirkungsgrad, als eine Aufwaermung auf 48 Grad).
Der Durchlauferhitzer ist direkt zentral hinter dem Wassertank mit dem vorgewärmten Wasser installiert und bringt lediglich noch das Delta zwischen dem warmen Wasser im Tank und der Solltemperatur, die wir gerne möchten.
Das heisst vom Energieverbrauch muss ich sowohl die Waermepumpe (eigener Zaehler) als auch den Durchlauferhitzer berücksichtigen (laeuft ueber Haushaltsstrom), um korrekte Werte zu erhalten.

Viele Grüße
Energiesparer203410
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 10:59

Re: Einrichtung Luftwärmepumpe/ Vergleichshaushalte

Beitragvon Mahe [admin] » Mittwoch 8. November 2017, 19:00

Hallo Energiesparer,

1:1 lässt sich diese Situation im Energiesparkonto leider nicht abbilden. Als Workaround würde ich empfehlen, dass Sie eine "Einzelheizung Nachtstrom" als Zusatzheizung anlegen. Dann können Sie über den zusätzlichen Stromzähler der Zusatzheizung den Strom vom Durchlauferhitzer erfassen.

lg
Max
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2017-11-08 um 18.59.36.PNG
Bildschirmfoto 2017-11-08 um 18.59.36.PNG (220.09 KiB) 276-mal betrachtet
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 885
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27


Zurück zu Fragen an das Energiesparkonto Team