Änderungsanzeige Strom falsch

Sie haben ein technisches Problem? Oder einen falschen Eintrag entdeckt?
Wir freuen uns über Ihren Hinweis, damit wir den Fehler beheben können!

Moderator: Mahe [admin]

Änderungsanzeige Strom falsch

Beitragvon Energiesparer68412 » Donnerstag 11. April 2019, 17:30

Hallo, MaHe,

wenn ich bei meinem Haushalt "EFH: Nikolaus-Groß-Str. 66" im Stromhistogramm (Jahresdarstellung) von der Verbrauchdarstellung auf den Reiter "Veränderung" umschalte, ist die Darstellung falsch:

Da werden (grüne) Verminderungen des Stromverbrauchs angezeigt (von 2017 nach 2018). In Wirklichkeit ist der Stromverbrauch aber gestiiegen. (Auch der Betrag der Änderung stimmt nicht - abgesehen von der Richtung Ansteigen/Verminderung).

Bis dann,
D. Krusekopf

PS Da ist noch eine andere Fehlermeldung von mir vom 6.4. "offen"
Energiesparer68412
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 13. November 2014, 17:31

Re: Änderungsanzeige Strom falsch

Beitragvon Mahe [admin] » Freitag 12. April 2019, 13:34

Hallo Herr Krusekopf,

danke für den Hinweis. Das Programmierteam weiß Bescheid.

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 1046
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Änderungsanzeige Strom falsch

Beitragvon Mahe [admin] » Freitag 12. April 2019, 13:45

Nachtrag:

Ich habe nochmal etwas rumprobiert.

Das Problem scheint was damit zu tun zu haben, dass die Erfassung von 2017 erst mit dem Monat Februar beginnt.

Wenn man nämlich den Verbrauch vom 01.01.17 bis zur ersten Ablesung auf Null setzt, indem man den ersten Zählerstand nochmal auf den 01.01.17 speichert, dann wird ein roter Balken mit Mehrverbrauch angezeigt. Unschön hierbei aber dann, dass der Mehrverbrauch dann mit einem Anteil von 104% ausgespielt wird. Also so oder so muss hier was gemacht werden.

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 1046
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27


Zurück zu Fehler melden