Fehler beim Versuch, eine Heizabrechnung zu erfassen

Sie haben ein technisches Problem? Oder einen falschen Eintrag entdeckt?
Wir freuen uns über Ihren Hinweis, damit wir den Fehler beheben können!

Moderator: Mahe [admin]

Antworten
Energiesparer211946
Beiträge: 3
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 18:30

Fehler beim Versuch, eine Heizabrechnung zu erfassen

Beitrag von Energiesparer211946 »

Screenshot-2018-6-2 Das Energiesparkonto.png
Screenshot-2018-6-2 Das Energiesparkonto.png (39.39 KiB) 4741 mal betrachtet
Da hat wohl jemand einen Clown gefrühstückt :twisted:
Benutzeravatar
Marco [Moderator]
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 11:24

Re: Fehler beim Versuch, eine Heizabrechnung zu erfassen

Beitrag von Marco [Moderator] »

Guten Morgen!

Ich habe das zur Prüfung an die Kollegen weitergeleitet.

Beste Grüße,
Marco
Mitglied im Energiesparkonto Team
************ Habt ihr Fragen zur EnergieCheck App? Ich kenne die Antwort!
Benutzeravatar
Mahe [admin]
Beiträge: 1066
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Fehler beim Versuch, eine Heizabrechnung zu erfassen

Beitrag von Mahe [admin] »

Hallo Energiesparer,

darüber kann man sich Streiten ;)

Ich verstehe die Fehlermeldung "Der Einheitspreis muss zwischen 0,1 € und 1,5 € liegen.", so, dass der Werte größer als 0,1 und kleiner als 1,5 sein muss, also von 0,2 - 1,4 ?

Bevor ich jetzt aber die Programmierer bitte, die Grenze anzuheben, wollte ich nochmal nachfragen, ob Sie die Tankrechnung wirklich so speichern wollten? Ein Preis von 1,5 € / Liter Heizöl scheint mir etwas hoch?

Auch die Lieferkosten scheinen mir zu hoch. Das Feld soll nur ausgefüllt werden, wenn die Lieferkosten, also die Kosten rein für die Anfahrt vom Öl-Laster, auch auf der Rechnung mit aufgeführt werden. Sonst das Feld einfach frei lassen. In der Regel ist das ein zweistelliger Betrag.

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Energiesparer211946
Beiträge: 3
Registriert: Montag 12. Oktober 2015, 18:30

Re: Fehler beim Versuch, eine Heizabrechnung zu erfassen

Beitrag von Energiesparer211946 »

Unabhängig davon, ob die Kosten eventuell zu hoch sind oder nicht, interpretiere ich eine Meldung wie
Der Einheitspreis muss zwischen 0,1 € und 1,5 € liegen.
So, das auch ein Preis von 1.5€ zulässig ist. Ansonsten müsste die Meldung
Der Einheitspreis muss über 0,1 € und unter 1,5 € liegen.
Aber so, wie das System sich momentan verhält, ist es für mich ein Bug
Antworten