Schätzwerte in vergangenen Monaten

Sie haben ein technisches Problem? Oder einen falschen Eintrag entdeckt?
Wir freuen uns über Ihren Hinweis, damit wir den Fehler beheben können!

Moderator: Mahe [admin]

Benutzeravatar
Marco [Moderator]
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 11:24

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Marco [Moderator] »

Guten Morgen,

wir haben generell ein Problem mit der Schätzung und der Aggregierung von Zählerständen. Daher haben wir uns entschlossen das Problem global zu lösen. da sind wir gerade schon dran. Dauert aber noch ein wenig. Wir werden in diesem Zusammenhang keine einzelnen Probleme mehr bearbeiten. Macht einfach keinen Sinn.

Was Ihr konkretes Problem betrifft stellt sich daher nur die Frage: Sind alle Zählerstände, die über die App eingegeben wurden, auch tatsächlich im Energiesparkonto gelandet? Wenn ja, dann ist alles gut und in einiger Zeit wird auch die Schätzung wieder funktionieren.

Bis dahin können wir uns für die Umstände nur entschuldigen.

Beste Grüße,
Marco
Mitglied im Energiesparkonto Team
************ Habt ihr Fragen zur EnergieCheck App? Ich kenne die Antwort!
Energiesparer89
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 16:19

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Energiesparer89 »

Jetzt scheint es zu funktionieren, danke!
Ob alle Zählerstände aus der App auch im Energiesparkonto sind, müsste ich mal prüfen. Aber normalerweise sollte es ja so sein, da es ja jedes Mal neu synchronisiert wird.
Energiesparer89
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 16:19

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Energiesparer89 »

Könnten Sie bei mir vielleicht doch nochmal nachschauen? Der Verbrauch scheint mir mit 6-7m³ pro Monat recht hoch. Wenn ich den Verbrauch vom 03.12.15-02.01.16 überschlage, komme ich so auf ca. 3m³ ... :?
Benutzeravatar
Marco [Moderator]
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 14. November 2013, 11:24

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Marco [Moderator] »

Hallo,

wie ich weiter oben schon sagte, beheben wir momentan keine Fehler in der Schätzung/Diagrammdarstellung mehr, weil wir eine globale Lösung für das Problem anstreben. Ich bitte daher um Verzeihung und um etwas Geduld.

Beste Grüße,
Marco
Mitglied im Energiesparkonto Team
************ Habt ihr Fragen zur EnergieCheck App? Ich kenne die Antwort!
Benutzeravatar
Mahe [admin]
Beiträge: 1062
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Mahe [admin] »

Energiesparer89 hat geschrieben:Könnten Sie bei mir vielleicht doch nochmal nachschauen? Der Verbrauch scheint mir mit 6-7m³ pro Monat recht hoch. Wenn ich den Verbrauch vom 03.12.15-02.01.16 überschlage, komme ich so auf ca. 3m³ ... :?
Hallo Energiesparer,
der Wasserverbrauch müsste jetzt wieder korrekt angezeigt werden. Ich hab die Berechnung noch einmal "von Hand" angestossen. Der Verbrauch liegt jetzt wieder so um die 3 m³. Ich glaube hier hakt irgendwas bei der Übertragung zwischen App und dem Energiesparkonto. Können Sie das bestätigen? Erfassen Sie die Zählerstände mit der EnergieCheck - App?

lg
mahe
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Energiesparer89
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 16:19

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Energiesparer89 »

Marco: das habe ich schon verstanden, nur war zunächst alles wieder richtig, deswegen dachte ich, das Problem sei behoben.

Mahe: Ja, ich erfasse die Zählerstände mit der App. Was ich bisher vergessen habe zu erwähnen: ich gebe erst den einen Zählerstand ein (kalt oder warm) und anschließend den anderen. Erst dann synchronisiere ich. Könnte es daran liegen?

Jetzt werden übrigens keine Schätzwerte angezeigt, sondern wieder ein kombinierter Verbrauch von 6-7 m³, was zu hoch ist...
Benutzeravatar
Mahe [admin]
Beiträge: 1062
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Mahe [admin] »

Hallo Energiesparer,
probieren Sie einmal folgendes, wenn das Problem wieder auftritt:

Rufen Sie das Energiesparkonto über Ihren Browser unter http://www.energiesparkonto.de auf.
Gehen Sie dann auf die Wasser-Seite und klicken Sie hier dann auf Wasserzählerstände bearbeiten. Rufen Sie den zuletzt synchronisierten Zählerstand durch Klicken auf "bearbeiten" auf und speichern Sie Ihn ihn dann erneut ab. Dadurch wird die Berechnung neu angstlosen und der Verbrauch dann hoffentlich wieder korrekt dargestellt werden.
lg
mahe
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Energiesparer89
Beiträge: 28
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 16:19

Re: Schätzwerte in vergangenen Monaten

Beitrag von Energiesparer89 »

Das klappt, danke!
Antworten