Fehlerhafte Berechnung Oelverbrauch

Sie haben ein technisches Problem? Oder einen falschen Eintrag entdeckt?
Wir freuen uns über Ihren Hinweis, damit wir den Fehler beheben können!

Moderator: Mahe [admin]

Fehlerhafte Berechnung Oelverbrauch

Beitragvon Ingo » Mittwoch 8. November 2017, 07:23

Der Winter rückt näher und die Heizungen sind bereits an. Durch Optimierungen an der Heizungsanlage kontrolliere ich derzeit ca. 2 mal am Tag den Ölverbrauch (ich habe einen Ölmengenzähler installiert).
Jetzt kommt das kuriose: Trage ich meine 2 Messwerte täglich ein (morgens und abends), dann verbrauche ich deutlich weniger Heizöl, als wenn ich nur einen Messwert am Tag eintrage. Auch die systematische Hochrechnung über einen 24h-Tag korrigiert den Verbrauch nicht.
Trage ich z.B. einen Ölstand um 06:00h und einen weiteren um 18:00h ein, dann wir der Verbrauch VOR 06:00h und NACH 18:00h des jeweiligen Tages nicht berechnet. So spare ich zumindest auf dem Papier Energie ;-)

Beispiel:
Tag 1: 2000 Liter Ölvorrat um 06:00h
Tag 1: 1990 Liter Ölvorrat um 18:00h

Tag 2: 1980 Liter Ölvorrat um 06:00h
Tag 2: 1970 Liter Ölvorrat um 18:00h

Tag 3: 1960 Liter Ölvorrat um 06:00h
Tag 3: 1950 Liter Ölvorrat um 18:00h

Ich habe also an den drei Tagen über 50 Liter Öl verbraucht, also im Mittel 16,6 Liter / Tag. Angezeigt wird aber nur 10 Liter/Tag.

Richtig berechnet wird, wenn ich nur EINEN Füllstand am Tag eintrage, natürlich am besten immer zur gleichen Uhrzeit...
Wenn da bitte mal einer rüberschaut? Ich habe jetzt schon ein paar Daten gelöscht, damit ich max. einen Wert/Tag habe und somit einen einigermaßen richtigen Energieverbrauch erkennen kann. Zumal auch der Gesamtölverbrauch über Wochen/Monate/Jahr hiervon beeinflusst wird.

Gruß
Ingo
Gruß aus Detmold
Ingo
Ingo
 
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 16:09

Re: Fehlerhafte Berechnung Oelverbrauch

Beitragvon Mahe [admin] » Mittwoch 8. November 2017, 18:12

Hi Ingo,

danke für die gute Dokumentation.

Ich habe das jetzt mal exakt so wie von dir beschreiben nachgebaut und konnte das Problem so auch gleich reproduzieren.

Mein Bericht ans Programmierteam ist grade raus. Ich melde mich wieder, sobald das Problem behoben wurde.

Vielen Dank für den Hinweis.

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27

Re: Fehlerhafte Berechnung Oelverbrauch

Beitragvon Ingo » Donnerstag 9. November 2017, 14:19

Hallo Max,

ich habe zu danken :-)

Ich hatte mich ehrlich gesagt schon über die Traumwerte meines Ölverbrauchs gefreut. Schade eigentlich...

Gruß
Ingo
Gruß aus Detmold
Ingo
Ingo
 
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 16:09

Re: Fehlerhafte Berechnung Oelverbrauch

Beitragvon Ingo » Montag 12. Februar 2018, 06:44

Guten Morgen!
Ich wollte mal nachfragen, wie hier der Stand ist. Die Berechnungen sind leider immer noch fehlerhaft.
Oder wird das hier nicht weiter angepasst?

Gruß
Ingo
Gruß aus Detmold
Ingo
Ingo
 
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 16:09

Re: Fehlerhafte Berechnung Oelverbrauch

Beitragvon Mahe [admin] » Dienstag 13. Februar 2018, 16:36

Hi Ingo,

sorry für die lange Bearbeitungsdauer. Ich mach jetzt Druck, habe die Prio vom Ticket gerade auf "Maximal" geschraubt. Ich versuche das bis Ende der Woche durch zu bekommen.

lg
Max
Mitglied im Energiesparkonto Team
*******************************************
Benutzeravatar
Mahe [admin]
 
Beiträge: 909
Registriert: Freitag 15. November 2013, 11:27


Zurück zu Fehler melden