Infrarotheizung

Licht aus! Kopf an! Diskutieren Sie hier die neuesten Stromspartipps.

Moderator: Mahe [admin]

Energiesparer264153
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 22:30

Re: Infrarotheizung

Beitrag von Energiesparer264153 »

Also als Zusatzheizung ist die Infrarotheizung eine sehr gute Wahl, ich habe sie selbst im Wohnzimmer und im Bad und bin super Zufrieden. Im Bad habe ich eine Spiegel-Infrarotheizung und im Wohnzimmer eine Bild-Infrarotheizung. Sie ist auf jeden Fall platzsparend und sieht gut aus.
Als Hauptheizung taugt sie aber meiner Meinung nach nicht, wäre mir persönlich zu teuer.
Ich habe mit daher für einen Pelletofen entschieden, damit bekomme ich mein ganzes Haus schön warm und ökonomisch ist die Heizung auch.
Ich finde, dass Pellet momentan zu den besten Heizmöglichkeiten gehört und als Hauptheizung im Haus, kann ich den Pelletofen nur empfehlen.
Viele Grüße
Energiesparer264153
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2019, 22:30

Re: Infrarotheizung

Beitrag von Energiesparer264153 »

Eine kleine Zusatzheizung für die Übergangszeit ist in jeden Haushalt notwendig. Bei mir kann es im Wohnzimmer so kalt werden, dass ich in einer dicken Jacke auf dem Sofa sitze und das im Frühling oder Herbst.
Ich habe mir deswegen auch schon vor einigen Jahren so einen Heizpilz gekauft. Den stelle ich einfach ins Zimmer und dieses ist schon nach einigen Minuten angenehm warm.
Ich finde, dass man für so eine Übergangsheizung nicht viel Geld ausgeben sollte und sie sollte meiner Meinung nach auch klein und kompakt sein, denn man benutzt sie ja nicht täglich, sondern nur ein paar Tage im Jahre.
Liebe Grüße
Ingo
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 1. Januar 2014, 16:09

Re: Infrarotheizung

Beitrag von Ingo »

Ein Heizpilz im Wohnzimmer? Mal abgesehen von der lebensgefährlichen CO Entwicklung in geschlossenen Räumen (ich meine damit nicht CO2 - das wäre zu vernachlässigen) erzeugst Du damit jede Menge Wasserdampf bei der Verbrennung von Gas. Ich würde mir diese Wärmequelle noch mal dringest überdenken...!
Gruß aus Detmold
Ingo
Antworten