Die Suche ergab 33 Treffer

von Ingo
Mittwoch 3. Februar 2021, 13:54
Forum: Fehler melden
Thema: Berechnung dauert sehr lange
Antworten: 18
Zugriffe: 3773

Re: Berechnung dauert sehr lange

Bei mir wird leider schon wieder seit über einem Tag "gerechnet". Einzelschicksal, oder generelles Problem?
von Ingo
Montag 11. Januar 2021, 07:43
Forum: Fehler melden
Thema: Berechnung dauert sehr lange
Antworten: 18
Zugriffe: 3773

Re: Berechnung dauert sehr lange

Hallo Team, was soll ich sagen - es ist ein neues "Energiesparkontogefühl" :-) Hat lange gedauert, aber das Ergebnis passt. So macht es auch wieder Spaß Werte einzutragen. Es war schon echt ätzend immer bis zum nächsten Tag zu warten, um die Ergebnisse zu sehen. Vielen Dank für den Performanceschub!...
von Ingo
Donnerstag 12. November 2020, 08:09
Forum: Fehler melden
Thema: Detailauswertung auf Wochenbasis fehlerhaft
Antworten: 6
Zugriffe: 1790

Re: Detailauswertung auf Wochenbasis fehlerhaft

In der EnergieCheck App kann man die Wochen-Werte einsehen. Scheint also ein Problem der Webansicht zu sein...
von Ingo
Dienstag 27. Oktober 2020, 06:03
Forum: Fehler melden
Thema: Ihre Daten werden neu gerechnet
Antworten: 11
Zugriffe: 3219

Re: Ihre Daten werden neu gerechnet

Ich kann nur mutmaßen: Die Anzahl der Benutzer steigt, die Anzahl der Meßwerte steigt + wachsende Anzahl der Erfassungsmöglichkeiten (was zu Anfang nur Strom, Wasser und heizung war, sind jetzt noch Mobilität, PV, Brennholz, etc... hinzugekommen). Zum Ende des Jahres müssen immer mehr Daten berechne...
von Ingo
Montag 26. Oktober 2020, 08:57
Forum: Fehler melden
Thema: Ihre Daten werden neu gerechnet
Antworten: 11
Zugriffe: 3219

Re: Ihre Daten werden neu gerechnet

Ruhe bewaren - und weiter Werte eintragen. :) Meine Erfahrung über die Jahre: Manchmal geht die Berechnung innerhalb von Minuten, manchmal dauert es Stunden. Oder auc schon mal zwei, drei Tage. Aber alle zwischenzeitlich erfassten Werte bleiben erhalten und fließen in die Neuberechnung mit ein. Ja, ...
von Ingo
Dienstag 1. September 2020, 05:36
Forum: Strom
Thema: Infrarotheizung
Antworten: 22
Zugriffe: 41367

Re: Infrarotheizung

Ein Heizpilz im Wohnzimmer? Mal abgesehen von der lebensgefährlichen CO Entwicklung in geschlossenen Räumen (ich meine damit nicht CO2 - das wäre zu vernachlässigen) erzeugst Du damit jede Menge Wasserdampf bei der Verbrennung von Gas. Ich würde mir diese Wärmequelle noch mal dringest überdenken...!
von Ingo
Freitag 21. Februar 2020, 06:43
Forum: Fehler melden
Thema: Ihre Daten werden neu gerechnet. .
Antworten: 14
Zugriffe: 11510

Re: Ihre Daten werden neu gerechnet. .

Immer noch. Macht so keinen Spaß...
von Ingo
Donnerstag 20. Februar 2020, 08:31
Forum: Fehler melden
Thema: Ihre Daten werden neu gerechnet. .
Antworten: 14
Zugriffe: 11510

Re: Ihre Daten werden neu gerechnet. .

Und täglich grüßt das Murmeltier ;-)

Ihre Daten werden neu gerechnet. Bitte haben Sie ein wenig Geduld
von Ingo
Mittwoch 4. Dezember 2019, 08:22
Forum: Solarthermie
Thema: Solarthermie ist tot?
Antworten: 5
Zugriffe: 3705

Solarthermie ist tot?

13 Themen in über 4 Jahren. 2019 kein einziges Thema.
"Praxistest Solarthermie" = Fehlanzeige.

Entweder laufen diese Systeme so überragend, dass es keine Themen braucht - oder sie sind so bescheiden, dass sich (hier) niemand damit beschäftigt?
von Ingo
Mittwoch 4. Dezember 2019, 07:45
Forum: Strom
Thema: Guter Wäschetrockner(Energiesparend)?
Antworten: 28
Zugriffe: 28451

Re: Guter Wäschetrockner(Energiesparend)?

Um noch mal auf den Gastrockner zurückzukommen: Aus meiner Sichtweise ist der nicht sooo wirklich besser. 3,25kW/h (Gas) + 0,35kW/h (Strom) bei 5kg Ladungsvolumen Unser WP-Trockner benötigt ca. 0,8kW/h - 1,05kW/h Strom (gemessen!) bei 7kg Ladungsvolumen. Vielleicht bin ich ja naiv, aber bei einem fa...